2015-01 Januar / Februar

Themen dieser Ausgabe            
-Midi-Jobs: Übergangsregelung entfällt
-Betriebsausgaben bei Nutzung des Ehegatten-Pkw
-Buchnachweis bei Ausfuhrlieferung
-Neues Schreiben zu den Reisekosten        
-Kippt das Abzugsverbot für Studienkosten?
-Scheidungskosten zum Teil absetzbar
-Elterngeld Plus
-Rentenbeitrag sinkt, Pflegeversicherung steigt   

Gesamte Datei als PDF herunterladen (210 KB)

2014-06 November / Dezember

Themen dieser Ausgabe        
-Zur Anwendung der AfA-Tabellen
-Lohnsteuer bei Betriebsveranstaltungen
-Antrag auf Verlustbescheinigung
-Verschärfung der Selbstanzeige            
-Abgeltungsteuer bei Gesellschafter-Darlehen
-Behandlung von Photovoltaikanlagen
-Erbschaftsteuer und Ehegatten-Wohnrecht
-Abgeltungsteuer bei Angehörigen-Darlehen

Gesamte Datei als PDF herunterladen (117 KB)

2014-01 Januar / Februar 2014

Themen dieser Ausgabe
- Arbeitsverträge mit nahen Angehörigen
- Entwarnung bei umsatzsteuerlichen Gutschriften
- Reisekosten 2014
- Lohnsteuer bei Betriebsveranstaltungen
- Beiträge für Zukunftssicherung des Arbeitnehmers
- Steuerermäßigung für Handwerkerleistungen
- Schenkung zwischen Eheleuten

Gesamte Datei als PDF herunterladen (113 KB)

Sonderinformation Mindestlohn

Deutschland erhält ab dem 1.1.2015 einen flächendeckenden Mindestlohn. Mit dem „Gesetz zur Regelung eines allgemeinen Mindestlohns“ (BiLoG) wurde der gesetzliche Rahmen geschaffen, wonach grundsätzlich alle abhängig Beschäftigten Anspruch auf einen gesetzlichen Mindestlohn von 8,50€ brutto pro Stunde haben.
Doch wie so oft wirft ein neues Gesetz mehr Fragen auf als es zunächst beantwortet.
Wer ist vom Mindestlohn betroffen? Was gilt für Praktikanten? Was ist bei variabler Vergütung? Was passiert, wenn der Mindestlohn nicht gezahlt wird?

Wir bieten Ihnen dazu zum einen ausführliche inhaltliche Hilfestellung (siehe unten) und zum anderen die praktische Umsetzung und Auswertung mit unserem Controllingsystem Curalys.

2014-02 März / April 2014

Themen dieser Ausgabe
- Steuersatz für ein Hotelfrühstück
- Neue Übergangsfrist für SEPA
- Einkommensteuerpauschalierung bei Geschenken
- Kleinunternehmer: Option zur Regelbesteuerung
- Kosten für ein Erststudium
- Schreiben zu haushaltsnahen Dienstleistungen
- Kindergeld für verheiratete Kinder

Gesamte Datei als PDF herunterladen (113 KB)